<<< zurück nach die Seite:  Der Anfang >>>

6e  IMCA & 4e PAWC 2005!
 



 

Die 6. IMCA & 4. PAWC  fanden vom 20. bis zum 23. Oktober 2005 in Celle Ligure in Nord-Italien statt.
Wieder ein groβartiges sportives Agility Ereignis für Hundeführer ohne Behinderung (IMCA) und mit Behinderung (PAWC) mit fast 170 Teilnehmern in diesem Jahr.

Dieses Jahr gab es nicht so viele Meldungen für den PAWC, insgesamt 13 Hundeführer mit 14 Hunden. Verschiedene Teilnehmer konnten sich in diesem Jahr nicht einschreiben, weil die Menschen selbst oder die Hunde verletzt waren.
Auch ich mit meinem Hund Quita  konnte durch eine Verletzung des Hundes nicht teilnehmen.

Wir waren nach Italien gereist, um die Präsentation der
7. IMCA & 5. PAWC 2006 in den Niederlanden zu betreuen.
Hoffentlich ist jeder im nächsten Jahr in den Niederlanden wieder dabei!


Teilnehmern  4e ParAgility World Cup 2005.

 

Parkoersen 4th PAWC 2005
 

Ergebnisse 4. ParAgility World Cup 2005 Gesamtklassement:

  Gruppe 1:
 
1e Stelle                             2e Stelle                                    

                   
Agnes Magyary                     Alex Grimus
und Durmy ( Ungarn)           und Nelson ( Osterreich)
 

   Gruppe 2:
 
1e Stelle                            2e Stelle                                       3e Stelle

                          
 Richàrd Mànyik                   Juan Gramage                             Adelheid Hnat
 und Filip (Ungarn )               und Mora (Spanien )                  und Meyra (Ungarn )


 Gruppe 3:
 1e Stelle                                     2e Stelle                                     3e Stelle

                                                 
 Marie Pangrácová                      Adriano Pogliano                       Nancy Basilico
 und Rek (Tschechoslowakei)    und Thomas ( Italien )                 und Fly ( Italien )

 Gruppe 4 :
 1e Stelle                              2e Stelle                               3e Stelle

                                     
 Michael Ossimitz                Heinz-Dieter Zeizinger        Wolfgang Zangger
 und Merlin (Osterreich)      und Strolchi (Osterreich)     und Balu (Osterreich)

 

IMCA team 2005 von Die Niederlande

  

 Die Niederlande erreichten groβartige Platzierungen beim 6. IMCA 2005 im Gesamtklassement:

 

  1e Stelle medium                              2e Stelle small                          2e Stelle large

                                                                         
   Sharon Broeders und Filan             Natasja Kelders und Djoura     Rob Peen und Twister  

               <<< zurück nach die Seite:  Der Anfang >>>